Russlands Präsident Wladimir Putin hat gestern auf einem Treffen mit Mitgliedern der Regierung angekündigt, dass mit dem Prozess zur „Normalisierung der Beziehungen» mit der Türkei begonnen wird. Er erklärte, dass die administrativen Einschränkungen „im Bereich des Tourismus“ aufgehoben werden, auch wenn zur Zeit eine Intensivierung der terroristischen Bedrohung zu vernehmen ist. Er fügte hinzu, dass der türkische Präsident, Recep Tayyip Erdogan, ihm während eines Telefonats versichert hat, dass die türkische Regierung ihr Möglichstes tun wird, um die Sicherheit der russischen Bürger in der Türkei zu gewährleisten.