Rund 10.000 Vertreter der Agrarindustrie haben gestern in der italienischen Stadt Verona gegen die umstrittene Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Russland protestiert. Landwirtschafts- und Forstminister, Maurizio Martina, der Präsident der Region Venetien, Luca Zaia, und Roberto Moncalvo, Präsident des Coldiretti Verbandes der Landwirte, waren ebenfalls anwesend.