Gregor Gysi nimmt auch nach seinem Rücktritt als Fraktionsvorsitzender der Linken weiterhin eine prägende Rolle in seiner Partei ein. Wie kein anderer seiner Genossen beherrscht er den Umgang mit den Medien. Doch warum stagnieren die Umfrageergebnisse der Linken bei 9 Prozent? Sollten sich nicht mehr Menschen in ihren Belangen von der Partei vertreten fühlen? Jasmin Kosubek im persöhnlichen Gespräch mit Gysi.