Bei einer Demonstration linker Gruppen in Berlin-Friedrichshain ist es zu gewaltsamen Ausschreitungen gekommen. Mehrere Polizisten wurden dabei verletzt, wie deutsche Medien berichten.
 

 

Demonstranten warfen Flaschen, Steine und Feuerwerkskörper. Auch Schaufensterscheiben wurden zerstört und Polizeiautos beschädigt. Die Polizei setzte Tränengas ein und nahm mehrere Randalierer fest.