Die neue britische Premierministerin Theresa May wird heute mit Bundeskanzlerin Merkel eine gemeinsame Pressekonferenz in Berlin geben. Ganz oben auf der Agenda stehen die zukünftigen bilateralen Beziehungen nach dem Brexit-Referendum in Großbritannien. May ist seit dem 13. Juli die neue Premierministerin, nachdem David Cameron zurückgetreten war, nachdem sich die britische Bevölkerung im Brexit-Referendum mehrheitlich für den Austritt aus der EU entschieden hatte.