Die Luftlandetruppen werden im Herbst internationale Trainingsübungen in Serbien und Ägypten durchführen, teilte am Montag der Stabschef der Luftstreitkräfte, Generalleutnant Nikolai Ignatov mit. 

 

1400425362

 

 

Am 2, August wird  in Russland traditionell der Tag der Luftlandetruppen gefeiert. Dieses Jahr werden die Luftlandetruppen den 86. Jahrestag ihrer Gründung feiern.

 

«Im September werden wir gemeinsame Übungen in Serbien abhalten, im Oktober fährt unsere Einheit nach Ägypten, wo auch gemeinsame Übungen stattfinden werden,»  sagte Ignatjev.

 

Er fügte hinzu, dass die Luftlandetruppen auch bei den strategischen Kommandoübungen «Kaukasus-2016» teilnehmen werden.