An der französischen Riviera konnten Flüchtlinge von Italien nach Frankreich gelangen. Die Polizisten an der Grenze sind wohl vom Ansturm der Menschen überrascht worden, berichtet FAZ unter Berufung auf Reuters.

 

an-der-kueste-entlang-die
An der Küste entlang: Die Flüchtlinge versuchen im italienischen Ventimiglia an den Polizisten vorbei nach Frankreich zu gelangen.

 

Rund 150 Flüchtlinge haben am Freitag italienische Polizeisperren durchbrochen und sind über die Grenze nach Frankreich gelangt. Die Menschen befänden jetzt nahe der Stadt Menton unter Aufsicht der französischen Polizei, sagte ein Polizeivertreter im italienischen Ventimiglia am Abend.