Die Londoner Zeitung The Times veröffentlichte Auszüge aus einem geheimen Bericht, der für das britische Verteidigungsministerium enttäuschend ist.

 

850_d_850

 

«Russland hat Vorteile gegenüber uns», der leitende Gedanke dieses Artikels.

 

Das Dokument stellt fest, dass die britische Armee im Falle eines direkten militärischen Konflikt mit Russland besiegt wird. Man erkennt, dass die direkte Konfrontation zwischen der NATO und Russland unwahrscheinlich ist. Moskau hat momentan eine bedeutende militärische Überlegenheit gegenüber Großbritannien, sagen Militärexperte.

 

«Wir müssen einen Weg finden, auf der taktischen Ebene zu kämpfen, und die Tatsache anerkennen, dass einige Gegner besser als wir bewaffnet sind», steht in einem vertraulichen Bericht des britischen Militärs.

 

Darüber hinaus könnte die britische Flotte, sogar mit ihrer Modernisierung auf 3,5 Milliarden Pfund, leicht «bei russischen Bombardements während des Krieges unterworfen sein». Einige Arten von russischen Waffen überragen deutlich die der britischen Kollegen, bemerken Fachleute. Insbesondere ist die Rede von Raketenwerfer und Flugabwehrsysteme.

 

 

Tatsache ist auch, dass Russland in der Schaffung von elektronischen Kommunikationsmitteln, welche für den Abfangeinsatz von Drohnen und drahtloses Signalen vorausgesehen sind, ein Schritt vorne sei. Experten warnen das Militär davor, Handys und Gadgets zu nutzen, weil sie vermutlich zum «verletzlichen Ziel in sozialen Netzwerken» werden.

 

Die Autoren des Berichtes sagen auch, dass zusätzlich zu Waffen «Moskau andere wirksame «High-Performance Network Access» für den Kampf gegen den Westen hat.“