Die Türkei will, dass die geltende Staatsleitung Syriens mit Präsident Bashar Assad an der Spitze an der Krisenregelung in der Region teilnimmt.

 

турция-внутрь

 

„Wir wollen, dass Syrien als einheitlicher, säkularer Staat und im Rahmen der geltenden Grenzen beibehalten wird“, sagte der türkische Botschafter in Russland, Ümit Yardım, auf einer Pressekonferenz der Mediengruppe Rossiya Segodnya in Moskau.

 

„Unter anderem wollen wir, dass die geltende politische Leitung des Landes an dem Verhandlungsprozess beteiligt ist“, so der Diplomat.