Bei einem Lagerbrand in einer Druckerei im Norden Moskaus sind am Samstagmorgen mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen, wenigstens vier weitere wurden verletzt. Die städtische Nachrichtenagentur „Moskwa“ meldet gar 20 Toten.

 

„Einem Brand in einem Druckereilager fielen 20 Menschen zum Opfer, 16 sind gestorben, vier weitere Personen wurden in ein Krankenhaus gebracht“, hieß es bislang aus dem Moskauer Notfalldienst.

 

#пожар #отрадное Пожар на Алтуфьевском шоссе

Видео опубликовано Vitaliy (@breaker177)


 

Nach vorläufigen Angaben handelt es sich bei allen Todesopfern um Bürger der GUS-Staaten. Bei den Löscharbeiten konnten 12 Menschen gerettet worden. Zu den Hintergründen des Brandes ist bislang nichts bekannt.

 

#пожар #алтуфьевскоешоссе #отрадное

Фото опубликовано Vitaliy (@breaker177)