Ein möglicher Besuch von Bundestagsabgeordneten auf dem Luftstützpunkt Incirlik im Süden der Türkei hängt mit Berlins Position zum Massaker an den Armeniern zusammen, wie der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu am Montag auf einer Presskonferenz sagte.

 

„Der Besuch deutscher Abgeordnete auf dem Luftstützpunkt Incirlik hängt von den von Deutschland unternommenen Schritten ab. Sollte es die nötigen Schritte tun, werden wir diesen Besuch möglich machen. Andernfalls werden wir denjenigen, die versuchen, mit unserer Geschichte unfair zu spielen versuchen, nicht erlauben, unsere strategischen Objekte zu besuchen. Wir sagen schon von Anfang an, sodass dieser Prozess nun von Berlins Schritten abhängt“, so Cavusoglu.