Die Opposition Montenegros wird nach einer langen Pause wieder auf die Straße gehen. Die folgende Protestaktion findet heute in der Stadt Niksic statt.

 
Live Video Streaming Services
 

 

News Front organisiert eine direkte Übertragung. Der Anfang um 21:00 Uhr Moskauer Zeit.

 

Die Opposition kommt auf die Wahlkampagne unter dem Motto «Million» (Wir oder er), was der Widerstand gegen Premierminister Milo Djukanovic bedeutet. Die Hauptthemen sind die tiefen sozialen Probleme: Arbeitslosigkeit, niedrige Lebensstandard, Korruption und Verantwortungslosigkeit der politischen Elite.