Etwa um zehn Uhr abends ist eine Bande von Unbekannten ins Hotel „Villa le Premier“ in der Umgebung 9-ten Station der Großen Fountain in Oderssa eingedrungen, meldet der lokale Sender «7kanal» von der Stad Odessa. Die Angreifer haben sich im Inneren des Gebäudes verbarrikadiert und und Geiseln genommen. Im Einsatzort befindet sich die Bereitschaftspolizei. Der Umkreis ist abgeriegelt.
 

 
Zeugen zufolge gab es ein Gefecht zwischen Mitgliedern von zwei Sicherheitsfirmen. Die Polizei hat bestätigt, dass es im Hotel einen Konflikt zwischen den Unternehmenssicherheitsfirmen stattfand, die verschiedene Eigentümer vertreten.

 

 

otel

 

 

a

 

arvoar

 

2-8