Dieses Video zeigt schockierende Bilder von einem Dragster-Rennen im US-Bundesstaat Texas, als ein Rennboot bei einer Geschwindigkeit von 380 Stundenkilometer zerschellt.

 

 

 

Das Boot fing nach nur vier Sekunden nach dem Start bei halsbrecherischer Geschwindigkeit plötzlich Feuer und zerbrach daraufhin in zahlreiche Stücke. Die Trümmerteile des Bootes wurden in die Luft geschleudert und über dem See zerstreut.
 
Laut einem Polizisten vor Ort war von dem Boot, nachdem das Feuer endlich gelöscht werden konnte, „nichts zurückgeblieben“, schreibt Daily Mail. Der 40-jährige Rennbootfahrer Scotty Lumbart wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen.