Die Kämpfer der syrischen Armee und Milizen haben die Angriffe von IS-Kämpfer heute auf seinen Positionen in der Gegend von El Kabbariya am Rande der Provinzhauptstadt Hama (220 km von Damaskus) abgewehrt. Dabei wurden 25 Terroristen getötet, berichtet TASS unter Berufung auf TV-Sender «Surya».

 

siria_5691

 

 

Daneben wurden auch mehrere Geländefahrzeugen, die mit schweren Maschinengewehren montiert wurden, vernichtet, berichtet TASS.