Ein Aufklärungs- und U-Bootjagd-Flugzeug des Typs P-8A Poseidon hat sich am Donnerstag laut Informationen westlicher Luftraum-Onlinedienste dem russischen Luftraum über dem Schwarzen Meer genähert.

 

Das Flugzeug mit der Bordnummer 168858 sei gegen 09.11 Uhr MESZ vom italienischen Militärflugplatz Sigonella gestartet und am Nachmittag südwestlich der russischen Schwarzmeerhalbinsel Krim aufgekreuzt.

 

Fast zeitgleich tauchte über dem Schwarzen Meer ein weiteres Aufklärungsflugzeug des US-Militärs auf. Die Maschine des Typs RC-135U mit der Bordnummer 64-14849 und dem Rufzeichen ANTRO91 sei vom Luftstützpunkt Souda Bay auf Kreta gestartet.