Die syrische Regierungsarmee hat eine Offensive der Extremisten auf einen Tunnel im Westen von Damaskus abgewehrt. 14 Kämpfer wurden dabei getötet. Die Extremisten nutzen oft unterirdische Gänge, um in den Gefechten vorrücken zu können.