Der russische Präsident Wladimir Putin hat seinen ukrainischen Amtskollegen Pjotr Poroschenko bei der Plenarsitzung des Diskussionsklubs Valdai am Donnerstag als Russlands Geldgeber bezeichnet.

 

312071078

 

„Pjotr Alexejewitsch Poroschenko ist ein (ausländischer – Anm. d. Red.) Investor“, so Putin. „Damit meine ich, dass er Besitzer eines großen Unternehmens in der Oblast Lipezk – der Fabrik ‘Roshen’ ist.“

 

„Die Fabrik bleibt in Betrieb und arbeitet dynamisch, zahlt Löhne und bekommt den Gewinn“, sagte der russische Staatschef und fügte hinzu: „Es gibt keine Beschränkungen für die Nutzung dieses Gewinns, auch für dessen Überweisung ins Ausland.“

 

Poroschenkos Süßwarenfirma Roshen ist mit 450.000 Tonnen Jahresproduktion einer der weltweit größten Schokoladen-Hersteller.