Die syrische Regierung erklärt, dass sie nach wie vor bereit ist, die Gespräche mit der Opposition fortzusetzen, sagte die Beraterin des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad, Buseyna Shaaban.

 

1479941549

 

«Wir sind voll und ganz bereit, die Verhandlungen wieder aufzunehmen, sofern die andere Seite, die die syrische Opposition darstellt, wiederum dafür bereit ist. Darüber hinaus bewegen wir uns jetzt in eine sehr wichtige Richtung – in die Richtung zum nationalen Waffenstillstand in Syrien», sagte Shaaban in Interview gegenüber Vesti.ru.

 

Sie fügte hinzu, dass die syrische Regierung bereits eine sehr wichtige Fortschritte in Bezug auf den Waffenstillstand in seiner Menschen erreicht hat.

 

«Viele legen ihre Waffen nieder und schlissen sich der syrische Regierung in dem Bemühen, unser Land wieder aufzubauen», fügte die Beraterin hinzu.

 

«Wir bemühen uns, einen Waffenstillstand zu erreichen, der in Syrien möglich ist, wir sind offen für den politischen Prozess, sobald die UNO bereit ist, sobald die andere Partei bereit ist», sagte Shaaban.