Bundeskanzlerin und die CDU-Vorsitzende Angela Merkel kommt Ende nächster Woche nicht als Gastrednerin zum Parteitag der Schwesterpartei CSU. Dies verlautete am Samstag aus CSU-Kreisen.

 

Zuvor hatte die Süddeutsche Zeitung berichtet, dass der CSU-Parteitag Anfang November zum ersten Mal seit Angela Merkels Wahl im Jahr 2005 ohne die Bundeskanzlerin stattfinden werde. CSU-Chef Horst Seehofer und Merkel sollen sich in dieser Frage einig seien, schrieb die Zeitung Mitte Oktober.