Der Syrisch Arabischen Armee ist gestern in Deir ez-Zor ein wichtiger Schlag gegen den IS gelungen. Sie zündeten eine Bombe direkt unter einem Gebäude, das dem IS als ein Hauptquartier in der syrischen Stadt diente.

 

 

Hunderte IS-Anhänger, darunter viele, die aus Mossul gekommen sind, hatten sich zu dem Zeitpunkt im Inneren versammelt. In der irakischen Stadt Mossul findet derzeit eine Großoffensive gegen den IS statt. Die Operation wird von der US-geführten Koalition aus der Luft unterstützt. Allerdings ist die westliche Front Mossuls, Richtung Syrien, offen, wodurch sich die Islamisten im großen Stil nach Syrien bewegen können. Einer der Soldaten bestätigt dies und erklärt, dass in letzter Zeit eine große Bewegung von IS-Kämpfern beobachtet wurde“.