Die deutsche Lufthansa Cargo AG ist an kommerziellen Flügen in die russische Stadt Nowosibirsk interessiert, teilte der Regionalvertreter des Unternehmens in Russland und den GUS-Staaten, Christian Becker, mit.

 

„Was die Pläne für kommerzielle Flüge betrifft (…): Ja, wir wollen Flüge dorthin verwirklichen. Aber es geht dabei um zwischenstaatliche Abkommen und entsprechende Verhandlungen auf diesem Niveau. (…) Meinerseits kann ich versichern, dass es für uns sehr interessant wäre, kommerzielle Flüge nach Nowosibirsk und aus Nowosibirsk zu unterhalten“, so Becker.

 

Dem Lufthansa-Vertreter zufolge entwickelt sich das Geschäft. Wenn sich die Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen und Russland in diesem Bereich mit dem aktuellen Tempo entwickeln sollte, würden die Seiten Erfolg haben.

 

Zurzeit könne Lufthansa Cargo im Rahmen eines zwischenstaatlichen Abkommens zwischen Berlin und Moskau nur Flüge aus China nach Deutschland und zurück mit einer Zwischenlandung in Nowosibirsk unternehmen.

 
Quelle: Sputniknews

 

 

Метки по теме: