Heute fand in Berlin eine Mahnwache zum Gedenken an die Opfer des Massakers von Odessa. Die Veranstaltung wurde von Deutschen, Russen, Briten, Ukrainern und Osseten besucht.

 

Vernstaltet wurde die Aktion zum Gedenken an den 2,5 Jahrestag des faschistischen Massakers von der Organisation Mütter gegen den Krieg, Region Berlin-Brandenburg. Es wurden Flyer verteilt und auch Kritik an die aggressive Politik des Westen, insbesondere durch die USA und NATO, geübt.

Метки по теме: ; ; ;