Der russische Präsident Wladimir Putin hat für ein Gleichgewicht in der Weltpolitik gesorgt. Dies sagte heute der weltbekannte serbische Filmregisseur Emir Kusturica im Großen Kremlpalast, wo der Staatschef die staatlichen Auszeichnungen für Ausländer verliehen hat. Kusturica erhielt den Orden der Freundschaft.

 

309252001

 

„Dies ist eine große Ehre für mich, weil ich denke, ich glaube, dass der Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin ein Mann ist, für ein Gleichgewicht in der Weltpolitik gesorgt hat“, so der Filmregisseur.

 

„Ich möchte einen Film hier in Russland machen. Und ich habe eine Menge Ideen, ich weiß nicht, welche Wahl ich jetzt treffen sollte“, fügte er hinzu.