Pennsylvania: Zutritt zu Wahllokalen für republikanische Beobachter verweigert

Republikanischen Wahlbeobachtern wird der Zutritt zu Wahllokalen in der Stadt Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania verweigert, wie das Portal FiveThirtyEight berichtet. „Das ist eine Unterdrückung, Entrechtung und Einschüchterung der Wähler“, zitiert die Seite den republikanischen Vorsitzenden des Stadtkomitees, Joe DeFelice.

 

 

Unter anderem teilt FiveThirtyEight mit, es habe einige technische Probleme in Philadelphia gegeben, welche beispielsweise dazu geführt hätten, dass es in einigen Fällen unmöglich war, für den Präsidentschaftskandidaten Donald Trump abzustimmen.

 

Метки по теме: