Die irakische Armee hat ein weiteres Viertel Mossuls von der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) befreit. Die Dschihadisten wurden aus Az-Sahra im Osten der Millionenmetropole verdrängt, berichtet der Sender al-Sumaria unter Berufung auf einen Militärsprecher.

 

nb-185441-636143142572881158

 

Zuvor waren bereits al-Malyanin, as-Samah, al-Hadra und mehrere weitere Viertel der als letzte Terror-Bastion geltenden Stadt befreit worden.

 

 

Метки по теме: ;