Die Medien weltweit sind immer noch in Aufruhr, weil nicht ihr Favorit in den USA das Rennen gemacht hat. In Deutschland wird zwar immer noch weiter in den Medien gelogen und gehetzt, aber teilweise haben sich die Medien auch wieder beruhigt.

Wie verlässtlich derzeit Umfragen in den Medien sind, haben wir nicht nur bei dieser Wahl gesehen. Ob Brexit, AfD oder Clinton gegen Trump, immer wieder ging es anders aus als man in den Umfragen sehen wollte. Hier ein Auszug aus der Washington Post.

WikiLeaks hat übrigens enthüllt, dass HuffPost-Mitbegründerin Arianna Hufftington für verdecken Einfluss ist.