Terrorkämpfer haben die Stellungen der syrischen Armee in der Nähe des internationalen Flughafens Aleppo beschossen, meldet der Sender Al Mayadeen. Bei dem Angriff sollen die Terroristen Geschosse mit Giftgas eingesetzt haben. Es sei jedoch nicht bekannt, was für chemische Stoffe verwendet wurden. Bei der Attacke erlitten mindestens 28 syrische Soldaten Verletzungen,berichtet RT Deutsch.

Russische Militärexperten haben im Südwesten der syrischen Stadt Aleppo Beweise dafür gefunden, dass Terroristen Chemiewaffen eingesetzt haben. Am 11. November teilte der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow, mit. „Offiziere der russischen Strahlen-, Chemie- und Biologieschutzstreitkräfte haben bei der Durchsuchung des Viertels 1070 Beweise für C-Waffen-Einsatz von Terroristen gegen Zivilisten und syrische Soldaten gefunden.“

Метки по теме: ; ;