Der israelische Geheimdienst Mossad hat die Veröffentlichung von Geheimmaterialien im russischen Sozialnetzwerk VKontakte angekündigt. Diese Daten sollen „der ganzen Welt die Augen auf die Wahrheit öffnen“.

Das Videomaterial dazu soll am Montag um 17.00 publiziert werden, wie Mossad auf seiner Seite mitteilte. Russische Netzwerk-Nutzer versuchen nun zu erraten, womit der israelische Geheimdienst „der ganzen Welt die Augen auf die Wahrheit eröffnen“ wolle.  „

Es scheint, dass die Freimauer den Boden unter den Füßen verlieren und nun Schwerartillerie einsetzen. Jetzt werden alle Agenten rund um die Welt gehirnwaschen“, schreibt ein Nutzer dazu.  Mossad registrierte sich erst am vergangenen Freitag bei VKontakte.

Die Administratoren der Gruppe versprechen eine alternative Sicht auf alle globalen Ereignisse und verfügen eigenen Beteuerungen zufolge über wertvolle Informationen zu den meisten Schlüsselereignissen der heutigen Welt.

Quelle: Sputnik

Метки по теме: ; ;