Der Flugzeugträger der russischen Marine, „Admiral Kusnezow“, soll 2018 auf den neuesten Stand der Militärtechnik gebracht werden, wie der Vize-Chef des russischen Schiffbauunternehmens USK, Igor Ponomarjow, gegenüber RIA «Nowosti» am Mittwoch mitteilte.

 

1480111599

 

„Wir hoffen, dass die Fachkräfte der Werft, Swjosdotschkaʻ 2018 mit Reparatur und Modernisierung des Flugzeugträgers,Admiral Kusnezowʻ beginnen“, so Ponomarjow.

 

Im Oktober hatte das Schiffreparaturwerk „Swjosdotschka“ Ponomarjow zufolge zuletzt erfolgreich alle Arbeiten zur Widerherstellung der Einsatzbereitschaft des Flugzeugträgers und anderer Schiffe der russischen Flotte, die sich zurzeit im Mittelmeer befinden, vollendet.

 

Die russische Flotte, angeführt von Russlands einzigem Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“, war Mitte Oktober zur Unterstützung des Syrien-Einsatzes ins Mittelmeer losgeschickt worden.

 

 

 

 

Метки по теме: ; ;