Im Kampf um die Stadt von Aleppo versucht die Hisbollah-Miliz in den Südwesten der Stadt zu gelangen, um die Offensive der syrischen Armee zu unterstützen.

 

Wie das arabische Nachrichtenportal Al-Masdar berichtet, startete die syrische Armee eine Offensive im Südwesten von Aleppo, wo auch die Hisbollah-Miliz die Regierungstruppen unterstützt, um die Terrormiliz IS sowie andere Terrorgruppen zu schlagen.

 

Seit Tagen kämpfen die SAA und die libanesische Hisbollah-Miliz zusammen gegen den IS, die seit 2014 die Stadt unter ihrer Kontrolle haben. Der Angriff auf Terrorziele wird von der russischen Luftwaffe und Marine flankiert. Anführer der Hisbollah-Miliz, die überwiegend von shiitischen Muslimen in Syrien den IS bekämpft wird politisch vom libanesischen Politiker Sayyed Hassan Nasrallah angeführt. Geistlicher Führer ist der iranische Revolutionsführer Al-Khameni. Auch iranische Shia-Milizen sind am Boden im Kampf gegen den IS involviert.

Метки по теме: ; ; ;