Die Offiziere des US-Geheimdienstes, die im Gebäude der Generalstaatsanwaltschaft und der SBU (der ukrainische Geheimdienst) stationiert waren, haben dringend die Ukraine verlassen.

 

1453283087_99

 

Dies teilte der ehemalige Abgeordnete der Werchowna Rada, Igor Markow, in einem Talkshow «Der Treffpunkt» mit. Ihm zufolge ist dies ein Hinweis darauf, dass die USA die Ukraine langsam verlassen.

 

«Im Hinblick auf die Strafverfolgungsbehörde. Es gibt eine Kleinigkeit: Vor einer Woche sind alle Repräsentant von FBI, die sich der in der Staatsanwaltschaft befanden, und Repräsentant von CIA, die in der SBU waren, sofort nach Rumänien und in der Tschechischen Republik verlegt. Für die Sicherheitskräfte ist ein klares Signal, dass die USA nach und nach die Ukraine verlassen. Es sind nur einige Analytiker geblieben, Fahnder sind alle weg», sagte Markow.

 

 

Метки по теме: ; ; ;