Die Französische Politikerin Marion Le Pen traf sich mit der russischen Duma-Abgeordneten Nathalia Poklonskaya zu einem Austausch.

 

«Vielen Dank für das Treffen und die Stärkung der russisch-französischen Beziehungen», schreibt Poklonskaya auf Twitter.

Poklonskaya wurde 2014 als Generalstaatsanwältin der Krim, nachdem am 20. März 2014 die Bürger der Krim sich in einem Referendum mit einer gewaltigen Mehrheit für den Beitritt zu russischen Föderation ausgesprochen haben.

 

Poklonskaya hofft nun, dass Franzosen und Russen gemeinsam Wein auf der Krim produzieren. Bereits vor zwei Monaten kam eine Delegation von italienischen Politikern auf die Krim, wo man sich auch in diesem Thema austauschte und in Zukunft im Weinbau sich austauschen werde.

 

Nathalia Poklonskaya soll in der Duma den «Sicherheits- und Antikorruptionsausschuss» leiten

 

Marion Maréchal-Le Pen ist die Nichte der französischen Politikerin Marine Le Pen und die Enkelin von Jean Marie Le Pen, die alle der Front National angehören.

 

Im nächsten Jahr stehen die Präsidentschaftswahlen in Frankreich an, wo auch die Tante Marine Le Pen kandidieren wird. Bereits in den Kommunalwahlen 2014 konnte die Front National überraschend gute Ergebnisse erzielen.

Метки по теме: ; ; ;