Der amerikanische Fernsehsender „PBS“ zeigte eine erfundene Geschichte, in der er über die Zerstörung eines Tankers mit illegal hergestellten Öl in Syrien sprach. Der TV-Sender zeigte ein Video mit der Vernichtung von Tankwagen der Terroristen, das vom Verteidigungsministerium Russlands stamme.

 

 

Im Video ist die Arbeit der russischen Flugzeuge in Syrien zu sehen, welche die Tanker von Terroristen zerstören.

 

Zuvor berichtete das Verteidigungsministerium Russlands über die Zerstörung von mehr als 1.000 LKWs mit Öl während fünf Tage.