Wie die russischen Nachrichtenagentur TASS berichtete, hat der ukrainische Geheimdienst SBU zwei russische Militärs entführt und diese ins ukrainische Nikolaev verschleppt.

Wie das russische Verteidigungsministerium berichtete, versucht der ukrainische Geheimdienst mit solchen Aktionen die russische Regierung zu provozieren. Bei den entführten Soldaten handle es sich um einen Offizier und einen Feldwebel, wie TASS unter Berufung auf das Verteidigungsministerium berichtet. Man versucht den beiden Soldaten Verbrechen gegen die ukrainische Regierung anzudichten, wie das Verteidigungsministerium berichtet.

 

Ukrainischen Angaben zufolge, soll es sich bei den Soldaten um zwei Deserteuere der ukrainischen Armee handeln, die die Seiten gewechselt haben sollen und nun auf der Krim für die russische Armee dienen, berichtet das Nachrichtenportal 112.ua.

 

 

Метки по теме: ; ; ;