Der neugewählte US-Präsident Donald Trump könnte bald Deutschland besuchen. Wie die Zeitung «Die Welt» berichtet soll Bayerns Ministerpräsident Trump nach Bayern bereits eingeladen haben.

 

Bereits vor der Wahl ermahnte Seehofer vor übereilter Kritik gegen Donald Trump. Am 06. November sagte Seehofer, dass er auch einen Präsidenten Trump akzeptieren würde und ihn so behandeln würde, wie jeden anderen US-Präsidenten auch. Dafür musste er aus vielen Lagern massive Kritik einstecken.

 

Donald Trump wurde am 08. November zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt. Lange wurde der Republikaner sowohl von Leitmedien als auch von der Politik massiv kritisiert. Seehofer war hier eine prominente Ausnahme gewesen.

Метки по теме: ; ; ;