Vor allem bei den Anhängern von SPD, Grünen und Linkspartei hat Martin Schulz offenbar mehr Anhänger als Sigmar Gabriel. Er solle Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten werden.

 

40 Prozent der Deutschen glauben, der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz, sei ein guter Kanzlerkandidat. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Infratest Dimap im Auftrag der «Welt am Sonntag».

 

31 Prozent halten dagegen SPD-Chef Sigmar Gabriel für geeignet. Befragt wurden 1.023 wahlberechtigte Bürger ab 18 Jahren. Auch im Mai dieses Jahres hielten 31 Prozent der Deutschen Gabriel für den geeigneten Aspiranten auf das Kanzleramt, während Schulz auf 28 Prozent kam.

 

Im Lager der SPD-Anhänger selbst bevorzugen 58 Prozent Schulz gegenüber Gabriel, der auf 42 Prozent kommt. Bei den Anhängern der Grünen und der Linkspartei sind die Ergebnisse noch eindeutiger. 52 Prozent der Grünen-Anhänger halten Schulz und 25 Prozent Gabriel für einen guten Kandidaten. 46 Prozent der Anhänger der Linkspartei geben Schulz den Vorzug gegenüber Gabriel, der auf elf Prozent der Stimmen kommt. Der Erhebungszeitraum der Umfrage lag zwischen dem 22. und dem 24. November.

 

Quelle: Contra Magazin

 

 

Метки по теме: ;