Nach Angaben des stellvertretenden Verteidigungsministers Dmitri Bulgakow wurden 710,000 Tonnen an militärisches Material nach Syrien geliefert.

 

«Ein einzigartiges Logistiksystem für alle Arten von Transport für die Streitkräfte und kommerzielle Organisationen verwendbar wurde  von der Armee effektiv entwickelt wurde, um materielle Ressourcen zu den russischen Stützpunkten zu liefern. Heute wurden über 710.000 Tonnen Raketen, Munition, Kraftstoffe und andere Ressourcen geliefert  «, sagte Bulgakow der Zeitung Iswestija.

 

Метки по теме: ; ;