Fünf afghanische Jugendliche wurden in Schweden wegen der Vergewaltigung festgenommen. Nach Angaben der Behörden haben sie einen 15-jährigen Junge angegriffen, ihn in den Wald gezerrt und vergewaltigt, teilt «RenTV» unter Berufung auf Daily Mail am Dienstag mit.

 

bez-nazvaniya-24

 

 

Die Vergewaltigung  dauerte mehr als eine Stunde. Damit der Junge nicht schreit, hat man an seine Kehle das Messer gesetzt, berichtet Daily Mail.

 

Einigen Berichten zufolge gelang es, «Dank» einem Video die Verdächtigen zu finden, das mit extremen Zynismus in sozialen Netzwerken veröffentlicht wurde.

 

Es wurde bekannt, dass die Gefangenen nach Schweden als Flüchtlingen ankamen. Vermutlich haben sie sich dem Opfer an einer Bildungseinrichtung kennengelernt.

 

 

Метки по теме: ; ;