John F. Kelly, ein pensionierter Vier-Sterne-General, soll Trumps Heimatschutzminister werden, berichtet FAZ.

08-12-02

 

Kelly blickt auf eine 40-jährige Karriere bei den Marine Corps zurück und führte Truppen in Kampfeinsätzen im Westirak. Kelly war der erste Marine-Oberst seit 1951, der während eines Einsatzes zum Brigadegeneral ernannt wurde.

 
Sein Sohn kam bei einem Einsatz in Afghanistan ums Leben. Kelly hat bisher wenig darüber gesprochen, es soll allerdings bei seiner Auswahl durch Trump eine Rolle gespielt haben.
 

 

Метки по теме: ;