Nachdem Homs weitestgehend von Terroristen und moderaten Rebellen befreit wurde, ist es Christen möglich sich wieder auf das Weihnachtsfest vorzubereiten.

Auf diesem Foto: Ein Kämpfer der Hisbollah-Miliz, die mit der Syrisch-Arabischen-Armee gegen den IS kämpft. Die Miliz besteht überwiegend aus shiitischen Muslimen, aber es existiert auch ein christliches Bataillon.

hisbula

Hier einige Bilder der Journalistin Sarah Abdallah aus dem Libanon, die als Analystin im Nahen Osten die Geschehnisse beobachtet.

Während in Kreuzberg, einem Stadtteil in Berlin, der Weihnachtsmarkt untersagt wurde, ist man im fernen Homs wohl ein weniger toleranter.

 

Ein Soldat neben einer Statue der Heiligen Jungfrau Maria.

 

hisbu

 

 

Auf diesem Video hält der Anführer der libanesischen Hisbollah-Partei eine Ansprache an die Christen, unter anderem auch maronitische und koptische Christen aus dem Nahen Osten.

Метки по теме: ;