Unternehmen aus den USA und Europa sind an der Rückkehr in gleich mehrere Bereiche der russischen Wirtschaft äußerst interessiert, wie der Wahlkampfberater des designierten US-Präsidenten Donald Trump, Carter Page, gegenüber der Agentur RIA Novosti mitteilte. Er persönlich arbeite bereits an einer ganzen Reihe solcher potentieller Projekte.

 

1483236809

 

 

„Amerikanische, genauso wie europäische Unternehmen haben ein großes Interesse an der Rückkehr auf den russischen Markt. Ihr Interesse betrifft eine Vielzahl von Wirtschaftsbereichen“, sagte Page.

 

Trumps Berater zufolge werden die Möglichkeiten für die Kooperation mit dem privaten Sektor in Russland demnächst höchst günstig werden.

 

„Ich bin fest davon überzeugt, dass die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem privaten Sektor der russischen Wirtschaft noch nie so hoch waren, wie sie demnächst sein werden“, sagte Page.

 

Trotz der feindlichen Politik des Westens und der unabwendbaren logischen Reaktion Moskaus, die diese Möglichkeiten in den letzten Jahrzehnten eingeschränkt hätten, seien die heutigen Chancen „einzigartig“, so der Berater des designierten US-Präsidenten Donald Trump weiter. „Ich arbeite an mehreren potentiellen Projekten im Rahmen der Unterstützung dieser Tendenz“, sagte Page.

 

 

Метки по теме: ; ; ;