Bewohner Aleppos sind gestern Abend in Massen auf die Straßen geströmt, um den Sieg der Armee über Ost-Aleppo zu feiern. So auch im Bezirk al-Bolman, nachdem die syrische Armee die Kontrolle über die letzten von Militanten gehaltenen Gebiete im östlichen Teil der Stadt zurückerlangte.

 

 

 

Syrische TV-Sender übertrugen die Siegesfeiern auf den Straßen live im TV. Lediglich im südlichen Stadtviertel Salaheddin soll es noch bewaffnete Kämpfer geben, doch auch dessen Befreiung durch die Soldaten der Syrisch Arabischen Armee und ihre Verbündeten wird in Kürze erwartet. RT-Reporterin Lizzie Phelan berichtete auch von weiteren Beschüssen in der Stadt. Zur Befreiung nach über vier Jahren des Kämpfens in der Stadt kommt es, nachdem die syrische Regierung und ihre Verbündeten vor rund drei Wochen eine große Offensive zur Rückeroberung der besetzten Gebiete der Stadt ins Leben gerufen haben.

 

 

Метки по теме: ;