Leer: Ausländer greifen Sicherheitsdienst an

 

Im niedersächsischen Leer ereignete sich am frühen Sonntagmorgen auf dem Parkplatz einer Diskothek eine Schlägerei zwischen einer Gruppe Ausländern und dem dort angestellten Sicherheitsdienst.

 

Das Sicherheitspersonal mußte sich mit Pfefferspray und Schlagstöcken zur Wehr setzen. Die Polizei rückte insgesamt mit vier Streifenwagen an, von zehn beteiligten Personen konnte sie die Personalien feststellen.

 

Neben erteilten Platzverweisen wurde noch ein Strafverfahren eingeleitet.

 

Quelle: Zuerst

 

 

 

Метки по теме: ;