Ein LKW raste am Berliner Kuhdamm in eine Menschenmenge und tötete dabei neun Menschen und über 50 bis 60 Verletzte sind zu beklagen. Nun sieht der Bürgermeister die Lage «unter Kontrolle» , wie verschiedene Medien berichten. AfD nutzt anscheinend den Anschlag um gegen Ausländer und Merkel zu hetzen.

So twitterte AfD-Vorstand und EU-Abgeordnete Pretzell über die Vorfälle in Berlin und sorgte hier wieder einmal für Verstimmungen im Netz. In den unteren Tweets die Telefonummer der Berliner Polizei.

 

Auch die Außenbeauftragte der EU, Federica Mogherini, zeigt sich über die jüngsten Anschläge in Berlin bestürzt, wie sie hier vor einer Stunde twitterte.

 

 

News Front berichtete zuletzt hier über den Terroranschlag in Berlin. Der Berliner Bürgermeister Müller spricht von einer «dramatischen Situation», sieht aber die Lage inzwischen «unter Kontrolle», wie es soeben gemeldet wurde.

 

 

Berlin: LKW-Fahrer wurde gefasst. Der Beifahrer ist tot. Facebook richtet Safety-Check ein.

Метки по теме: ; ;