Gestern Abend ist ein LKW inmitten einen Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche in Zentral-Berlin gerast. Mindestens 12 Menschen starben und 28 Menschen wurden verletzt. Erst nach 50 Metern soll der 40-Tonner zum Stehen gekommen sein. Die Polizei spricht mittlerweile von einem vermutlich terroristischen Anschlag.

In dem LKW saßen zwei Männer. Einer der beiden, der Beifahrer wurde noch vor Ort erschossen. Ein weiterer, der mutmaßliche Fahrer, wurde festgenommen. Es soll sich Medienberichten zufolge um einen pakistanischen Flüchtling handeln.

Метки по теме: ; ;