Russlands Präsident Wladimir Putin telefonierte heute mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Erdogan über den aktuellen Standt der Ermittlungen im Fall des Attentats auf den russischen Botschafter. Das berichtet RIA Novosti.

 

«Heute famd ein Telefongespräch zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan statt. Der türkische Präsident informierte Putin über die Fortschritte der  Untersuchung bezüglich des ermordeten Botschafters in der Türkei Andrej Karlow.  Es wird enge Abstimmung der russischen und türkischen Strafverfolgungsbehörden und Geheimdienste zu diesem Thema geben..» — er sagte in einer Erklärung.

 

Am Montag hatte der 22-jährige Mevlut Mert Altintas den russischen Botschafter in der Türkei, Andrej Karlow, vor laufenden Kameras erschossen, als dieser bei der Eröffnung einer Fotoausstellung in Ankara eine Ansprache hielt. Altintas, der die Veranstaltung eigentlich bewachen sollte, schoss dem 62-jährigen Diplomaten mehrmals in den Rücken, bevor er selbst von den Sicherheitskräften erschossen wurde.

Метки по теме: ; ; ;