Der designierte US-Präsident Donald Trump hat zur Erweiterung der Möglichkeiten der USA im Bereich Atomwaffen aufgerufen.

 

Dabei nannte Trump keine weiteren Details.

Im September hatte Trump in einer Fernsehdebatte mit seiner  demokratischen Rivalin Hillary Clinton die Möglichkeit eines präventiven Kernwaffenschlages nicht ausgeschlossen. Das russische Atomwaffen-Arsenal sei moderner als das US-amerikanische, sagte er. Russland erweitere seine Möglichkeiten im Bereich Kernwaffen und die USA blieben hinter anderen Ländern  zurück, so Trump. Die Amtseinführung von Donald Trump  findet am 20. Januar statt.

Quelle: Sputnik