Das russiche Verteidigungsministerium veröffentlichte in sozialen Medien einen Bericht des russischen Zentrums für Aussöhnung der gegnerischen Seiten in der Syrisch Arabischen Republik. Der aktuelle Bericht reagiert ebenfalls auf die Ankündigungen der Politik, eine Waffenruhe zu vereinbaren.

Gemäß der erreichten Vereinbarungen eines Waffenstillsstands, wird die Waffenruhe am 30. Dezember 2016 im Gebiet der Syrisch-Arabischen Republik eingerichtet sein. Die Gruppen  Feilak al-Scham, Ahrar al-Scham, Jaysh al-Islam, Thuwar al-Sham, Jaysh al-Mujahid, bewaffnete Gruppierungen von Jaysh Idlib und Jabhat al-Shamiyah stimmten der Vereinbarung zu. In den letzten 24 sei keine andere Gruppierung in verschiedenen Orten der Vereinbarung beigetreten, weswegen die Zahl der Unterschriften der einzelnen Anführer sich bis dato auf 1077 beziffert. In den Provinzen von Damaskus und Aleppo stellte man 24 illegale Bombardierungen von militanten Gruppen fest, die der übergeordneten Al-Nusra-Front hinzurechnet. Diese haben mit Mörser und Kleinkaliber bei ihren Angriffen eingesetzt, heißt es im Bericht weiter. Unter anderem wurde ein Marktcenter und eine Schule beschossen.


Humanitäre Hilfe erhielten folgende Orte und Sammelstellen: 

Fotos aus Aleppo, wo russische Ingenieure im Einsatz sind und die Minen entfernen, die sich noch im ganzen Gebiet befinden und Zivilisten versorgt werden.

Aleppo

→ In der temporären Unterkunft im Benezid-Bereich in Aleppo  — etwa 2 Tonnen Hilfsgüter.
→ In der Schule, die im Saaker Kuraim Gebiet  — ungefähr 1 Tonne Hilfsgüter.
→ In der Schule in der Hanana 3  — etwa 700 kg Hilfgüter.
→ Im Meridian Hotel  — ca. 400 kg an Hilfsgütern.

Latakaia

→ Im Massai Hairiya Waisenhaus  — ca. 50 kg
→ In der Dar und Nadezhda-Gemeinschaft, wo russische Bürger leben — jeweils etwa 50 kg

 

Zudem werden Personen, die den Bereich um Aleppo verlassen mit Hilfsgütern versorgt. Fast jeden Tag veröffentlicht das Zentrum einen Tätigkeitsbericht auf Facebook. Hier der Bericht von gestern in englischer Sprache auf Twitter.

Метки по теме: ; ; ;