Die von dem Rüstungs- und Raumfahrtkonzern in Reutow hergestellte Küstenraketensysteme «Bastion» wurden der Pazifikflotte, der baltischen Flotte und der Nordflotte der russischen Kriegsmarine zur Verfügung gestellt, berichtete der Chef des Unternehmens Alexander Leonov in der Gratulation der Belegschaft.

 

Küstenraketenkomplex «Bastion» ist fähig, sowohl Überwasserziele, als auch Erdziele zu treffen. Die Bemannung versieht den Dienst in dem besonderen Verteidigungsbereich Kaliningrad und auf den Kurilen.

 

Der Komplex ist mit der Standardhyperschallzielanflugrakete «Onyx»ausgerüstet und ist vorgesehen, das Meerküste mit der Länge mehr als 600 Kilometere zu schützen.

 

 

 

Метки по теме: ; ;